Für Sie in Bewegung - Es macht mir Freude, unsere Kunden mit individuellen Konzepten und
Top-Produkten bei der Lösung ihrer anspruchsvollen Aufgaben zu unterstützen. - Christiane Göke, Mitarbeiterin im Vertrieb und seit 1997 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung

Es macht mir Freude, unsere Kunden mit individuellen Konzepten und
Top-Produkten bei der Lösung ihrer anspruchsvollen Aufgaben zu unterstützen.

Christiane Göke, Mitarbeiterin im Vertrieb und seit 1997 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung - Vorbereitung schafft Sicherheit. 
Mit meinem Team optimiere ich Fertigungsprozesse. - Hans-Jürgen Seus, Leiter Arbeitsvorbereitung und seit 1994 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung

Vorbereitung schafft Sicherheit.
Mit meinem Team optimiere ich Fertigungsprozesse.

Hans-Jürgen Seus, Leiter Arbeitsvorbereitung und seit 1994 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung - Die netten Gespräche mit unseren Kunden zeigen mir täglich, 
welch hohes Ansehen unsere Produkte weltweit genießen. - Sandra Holzmeister-Stapf, Mitarbeiterin im Vertriebsinnendienst und seit 1998 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung

Die netten Gespräche mit unseren Kunden zeigen mir täglich,
welch hohes Ansehen unsere Produkte weltweit genießen.

Sandra Holzmeister-Stapf, Mitarbeiterin im Vertriebsinnendienst und seit 1998 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung - Sprichwörtlich eine spannende Ausbildung 
als Fundament für eine solide Karriere. - Halil Göze, Auszubildender zum Elektroniker für Betriebstechnik und seit 2015 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung

Sprichwörtlich eine spannende Ausbildung
als Fundament für eine solide Karriere.

Halil Göze, Auszubildender zum Elektroniker für Betriebstechnik und seit 2015 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung - Qualität bis in die letzte Schraube ist bei uns selbstverständlich.
Ich würde selbst auch FMB-Produkte kaufen. - Erich Donnewell, Industriemechaniker und seit 2006 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung

Qualität bis in die letzte Schraube ist bei uns selbstverständlich.
Ich würde selbst auch FMB-Produkte kaufen.

Erich Donnewell, Industriemechaniker und seit 2006 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung - Gemeinsam sind wir stark! 
Als FMB-Azubi zu lernen bedeutet für die Zukunft zu lernen. - Luisa Oberle und Halil Göze, Auszubildende bei FMB und für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung

Gemeinsam sind wir stark!
Als FMB-Azubi zu lernen bedeutet für die Zukunft zu lernen.

Luisa Oberle und Halil Göze, Auszubildende bei FMB und für Sie in Bewegung.

Materialstange

Bei einer Materialstange handelt es sich um ein stangenförmiges Halbzeug mit kreisrundem, polygonem oder anderem profilierten Querschnitt. Per CNC Drehmaschine wird die Materialstange weiterverarbeitet, etwa zu einem Werkzeugteil. Um einen stetigen Materialfluss sicher zu stellen, werden solche Halbzeuge durch Materialfluss-Systeme in die Maschine verbracht. Im Bereich der Zerspanung erfolgt dies durch ein Lademagazin bzw. Stangenlademagazin, das beispielsweise direkt an den Kurzdreher angedockt wird. Aber auch dem Langdreher arbeitet ein solches System zu. FMB Maschinenbau hat sich auf den Bau innovativer Lademagazine spezialisiert. Weltweit sind diese beispielsweise am Einspindeldrehautomat sowie in spezieller Form auch am Mehrspindeldrehautomat einsetzbar. Die Materialstange wird zunächst auf der Materialauflage des Lademagazins abgelegt. Optional ist auch ein Bündelförderer einsetzbar. Beladen wird das Lademagazin beispielsweise per Stangenlift. Von dort gelangt die Materialstange in den Führungskanal, der bei Magazinen für die Verarbeitung von langen Stangen ölgeflutet ist (Hydrodynamische Lagerwirkung). Von hier wird sie durch die Lünette hindurch in den Spindelstock mit Spannzange der Drehmaschine verschoben. Reste werden beim Lademagazin über die Reststückklappe nach außen verbracht.