Werkstückentladesysteme durch Gegenspindel

Standard-Entladesysteme sowie individuelle Anwendungen für Ihre Bedürfnisse.

Neben einem Programm  individueller Werkstückbeladelösungen bei denen z.B. Stangenabschnitte oder vorgefertigte Rohlinge automatisiert durch die Hauptspindel dem Fertigungsprozess einer Einspindeldrehmaschine zugeführt werden sollen, deckt FMB unter der Produktlinie vario E auch Anforderungen ab, um das fertige Werkstück durch die Gegenspindel der Drehmaschine abzuführen. Da erfahrungsgemäß die Konzeption eines Entladesystems sehr durch die Form des Werkstücks beeinflusst wird, nutzt FMB seine bewährten Konzepte der vario Linie und die langjährige Erfahrung, um auch sehr individuelle Lösungen für unterschiedliche Anwendungsgebiete in dem Bereich zu entwickeln.

Erfahren Sie hier mehr über die grundsätzlichen Bauarten und Arbeitsweisen von Werkstückentladesystemen durch die Gegenspindel.

Alternativ erfahren Sie hier auch mehr über die Bestückungs- und Entnahmelösungen von FMB aus dem Bereich unirobot, wenn Teile flexibel direkt im Arbeitsraum der Werkzeugmaschine gehandhabt werden sollen.

vario E - Standard-Entladelösungen

Standard-Entladelösungen