Winner des German Design Award 2019

FMB erhält für den SL 80 V eine weitere Auszeichnung.

19.10.2018

Nach dem Red Dot Design Award erhält FMB eine weitere hochkarätige Auszeichnung für den Kurzlader SL 80 V und darf sich jetzt auch Winner des German Design Awards 2019 nennen.

Der international renommierte German Design Award wird vom Rat für Formgebung vergeben. Dieser wurde bereits 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages gegründet und repräsentiert seither das deutsche Designgeschehen. Die international besetzte Jury zeichnet Produkte aus, die innovativ und wegweisend gestaltet sind.

Für den SL 80 V hat FMB in Zusammenarbeit mit CaderaDesign eine besonders ansprechende und funktionale Form erarbeitet. Ein mobiles Tuch User Interface erlaubt flexibles und ergonomisches Arbeiten am Kurzlader aus allen Positionen. Das mit CaderaDesign entwickelte Design der neuen ERGOlogic Steuerung ist besonders benutzerfreundlich gestaltet und ermöglicht eine intuitive Bedienung.

FMB freut sich über die Auszeichnung sowie die damit verbundene Anerkennung und bedankt sich bei allen Beteiligten.

FMB. FÜR SIE IN BEWEGUNG.