unirobot M-10iA12-K bws

Automatisierungszelle mit Karussellspeicher für die Werkstückzu- und -abführung

Der Roboter-Arbeitsbereich des Be- und Entladesystems unirobot K bws ist über einen optischen Bodenscanner gesichert. Die Einheit eignet sich für die Automation von CNC-gesteuerten Dreh- und Fräsmaschinen, sowie Bohrzentren, Pressen, Stanzen und vielem mehr.

Es ist mit einem modernen 6-Achs-Industrieroboter ausgestattet, der das Werkstückhandling mittels eines werkstückspezifischen Greifersystems übernimmt.

Baujahr:

2016

Lackierung:

Gestell RAL 3020 verkehrsrot

Felder RAL 7035 lichtgrau

System besteht aus:

  • Roboter FANUC M-10iA12
    Traglast 12 kg
    Reichweite 1420 mm
  • Steuerung FANUC R30iB Mate
  • Bodenscanner (optische Absicherung)
  • Robotersockel
  • Karuselspeicher
    16 Segmente
    Zuladung max. 17 kg pro Segment
    für Werkstücke max. 550x90x70 mm (LxBxH)
  • FMB-Schnellwechselkopf
    zur Aufnahme des Greifersystems
  • Elektrische Schnittstelle zur Werkzeugmaschine
    E/A
    Profibus
    Profinet

Preis auf Anfrage