Für Sie in Bewegung - Ich schätze den persönlichen, freundlichen Umgang 
bei allen Gesprächen mit unseren Kunden. - Stephen Ackermann, Leiter Produktbereich Handlingsysteme

Für Sie in Bewegung

Ich schätze den persönlichen, freundlichen Umgang
bei allen Gesprächen mit unseren Kunden.

Stephen Ackermann, Leiter Produktbereich Handlingsysteme

Für Sie in Bewegung - Kundenwünsche erfüllen und Potential 
für Weiterentwicklungen aufspüren - das ist mein Beruf. - Michael Blaß, Servicetechniker und seit 2014 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung

Kundenwünsche erfüllen und Potential
für Weiterentwicklungen aufspüren - das ist mein Beruf.

Michael Blaß, Servicetechniker und seit 2014 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung - Qualität bis in die letzte Schraube ist bei uns selbstverständlich.
Ich würde selbst auch FMB-Produkte kaufen. - Erich Donnewell, Industriemechaniker und seit 2006 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung

Qualität bis in die letzte Schraube ist bei uns selbstverständlich.
Ich würde selbst auch FMB-Produkte kaufen.

Erich Donnewell, Industriemechaniker und seit 2006 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung - Vorbereitung schafft Sicherheit. 
Mit meinem Team optimiere ich Fertigungsprozesse. - Hans-Jürgen Seus, Leiter Arbeitsvorbereitung und seit 1994 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung

Vorbereitung schafft Sicherheit.
Mit meinem Team optimiere ich Fertigungsprozesse.

Hans-Jürgen Seus, Leiter Arbeitsvorbereitung und seit 1994 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung - Wir tüfteln Individual-Lösungen für unsere Kunden aus, 
für die Präzision das höchste Gut ist. - Kai Löffler, Leiter Versuch und seit 2001 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung

Wir tüfteln Individual-Lösungen für unsere Kunden aus,
für die Präzision das höchste Gut ist.

Kai Löffler, Leiter Versuch und seit 2001 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung - Sprichwörtlich eine spannende Ausbildung 
als Fundament für eine solide Karriere. - Halil Göze, Auszubildender zum Elektroniker für Betriebstechnik und seit 2015 für Sie in Bewegung.

Für Sie in Bewegung

Sprichwörtlich eine spannende Ausbildung
als Fundament für eine solide Karriere.

Halil Göze, Auszubildender zum Elektroniker für Betriebstechnik und seit 2015 für Sie in Bewegung.

Spindeleinsatzrohr

Beim Spindeleinsatzrohr handelt es sich um ein Reduzierungsrohr für die Hauptspindel am Spindelstock der CNC Drehmaschine. Es dient der Anpassung an den Führungskanal vom Lademagazin bzw. an die Materialstange beim Kurzstangenlader. Das Spindeleinsatzrohr garantiert eine optimale Führung der Materialstange bzw. der Vorschubstange, wenn diese im Durchmesser kleiner als der Innendurchmesser der Spindel ist. Spezialist und Marktführer in Sachen Stangenlademagazin ist FMB Maschinenbau. Materialfluss-Systeme des deutschen Herstellers sind auf der ganzen Welt geschätzt. Automatisierungstechnik in der Zerspanung – das ist die Kompetenz von FMB. Die robusten Lademagazine arbeiten an Einspindeldrehautomaten, die sowohl als Langdreher oder Kurzdreher konzipiert sein können sowie in spezieller Form auch am Mehrspindelautomat. Die Stangenführung findet in einem Lademagazin für die Verarbeitung von langen Stangen im ölgefluteten Führungskanal statt. Der Materialstange wird durch Hhydrodynamische Lagerwirkung beim Vorschub Halt gegeben. Ein Lademagazin ist ein Beladesystem. Als Entladesystem werden beispielsweise die Industrieroboter von FMB eingesetzt.